ShishaJournal - Das Magazin der Shisha-Szene!

dtz

5. November 2021

Verbände kämpfen in Brüssel

E-Zigarette: Länder erlassen nationale Regelungen BRÜSSEL // Auf politischer Ebene versuchen Verbände, die Besteuerung von Liquids für E-Zigaretten möglichst im Rahmen zu halten. Dabei preschen derzeit […]
26. März 2021

Schlechte Nachricht für E-Branche

Ab 2024 werden Liquids teurer BERLIN // Die größten Befürchtungen der E-Zigarettenbranche werden Realität: Das Tabaksteuermodernisierungsgesetz (TabStMoG) wurde praktisch unverändert vom Bundeskabinett als Eilsache durchgewunken (DTZ […]
26. Februar 2021

Widerstand formiert sich

E-Zigaretten-Branche von Steuerplänen hart getroffen / Interessengemeinschaft nimmt Stellung BERLIN // Über die Pläne der Bundesregierung zur Anpassung der Tabaksteuer hat DTZ berichtet. Neben den betroffenen […]
6. Februar 2021

Branche über Gebühr belastet

Wir vom Verband der deutschen Rauchtabakindustrie sehen mit Interesse, dass sich viele Entwicklungen der vergangenen Jahre fortsetzen werden.
22. Januar 2021

Weniger Läden, weniger Vielfalt

DTZ hat Branchenvertreter gefragt, wie sie das Jahr 2021 sehen und wie ihre Erwartungen sind. In den folgenden Ausgaben drucken wir die Statements ab.
17. Januar 2020

Tabaksteuer: Einnahmen sind gestiegen

Dagegen nahm der Absatz von Zigarren und Zigarillos um 12,1 Prozent ab, die Menge des versteuerten Feinschnitts sank um 2,0 Prozent. Insgesamt wurden 2019 Tabakwaren im Wert von 27,4 Milliarden Euro versteuert. Das waren rund 1,1 Milliarden Euro oder 4,0 Prozent mehr als 2018.
Abo

Anmelden

Passwort vergessen?

Ein Kundenkonto eröffnen?