BVerfG

4. August 2022

Keine Strafverfolgung bei „geleakten Daten“

Journalistinnen und Journalisten droht bei „geleakten Daten“ keine Strafverfolgung Journalistinnen und Journalisten müssen nicht befürchten, strafrechtlich verfolgt bzw. verurteilt zu werden, wenn sie Daten von Whistleblowern […]